Hagebutten-Küchlein

Nicht nur als Tee ein Genuss, Hagebutten;

150g Mehl, Backpulver, 100g Butter, 100g Zucker, 2 Eier, ein Schuss Milch.

Hagebutten-Marmelade oder wahlweise Orangen-Marmelade.

Alle Zutaten für den Teig, der Reihenfolge nach, vorsichtig zusammen rühren.

Anschließend einen Esslöffel Teig in eine (eingebutterte) Muffin-Form füllen und einen halben Esslöffel Marmelade dazu geben. Die Marmelade versinkt im Teig und bildet einen saftigen Kern im Küchlein.

Einfach kann so lecker sein!