kalt aber scharf

Eistee ist ein Klassiker, ohne Frage. Mit einer Chilischote verfeinert schmeckt er feurig. Auf 0,5l Wasser 10 Scheiben Ingwer 2 min. im Topf aufkochen lassen. Den Topf von Herd nehmen und ein kleines Bund frische Minze (ca. 20 Blätter)  und einen kleinen Löffel grünen Tee einrühren. Wer sich traut gibt eine Chileschote dazu. Alles zusammen 3 Minuten ziehen lassen (je nach gewünschter Schärfe, die Chileschote kann auch nur für 1 min. ziehen). Nach Ablauf der Zeit alle Zutaten durch ein Sieb abgießen. Während der Tee abkühlt einen großen Löffel Honig einrühren, den Saft einer 1/4 Limette hinein geben, kalt werden lassen. Kalt mit Eis servieren. Mein Deko-Tip: im Weinglas serviert wirkt der Eistee sehr edel. Grüße aus dem Photostudio!